Thema Wespen

06.08.2015 06:34

Wespenplage

Schnell ein Wort zu den vielen Wespen derzeit...Stirnrunzelnd, die mag ich ja gar nicht.

Meine Freundin hatte einen guten Tipp, wie man sie aus dem Garten fernhalten kann, den ich schon ein paar Tage ausprobiere. Es klappt ganz gut..., wir haben nur noch vereinzelt eine Wespe im Garten.

Ich stelle morgens einen Teller mit Apfelschalen hinter unserem Garten auf und den finden sie tatsächlich anziehender als unseren Garten.

Ein zweiter Tipp war, daß man eine Limoflasche zur Hälfte leert und in den oberen Teil Löcher bohrt (Flasche zugedreht!), dann fliegen sie wohl hinein und können nicht wieder hinaus.

Und wenn doch ein Hund gestochen wird? Ich gebe Apis Globulis D 12, Stachel entfernen und kühlen. Bei Stichen beim Verschlucken einer Wespe, schnell zum nächsten Tierarzt!

Morgen fahre ich mit Fiona ans Steinhuder Meer, mit June und Emma. Es soll ja furchtbar heiss werden, aber es wird sicher trotzdem schön und wir freuen uns schon.

Emma, 1,5 Jahre schön

Zurück

Einen Kommentar schreiben

© Spa Gardens - Cavalier King Charles Spaniels (FCI - VDH - ICC) - 2011 - Alle Rechte vorbehalten - Impressum